Neue Organisation im deutschsprachigen Raum

Lesezeit: 2 Min.

28.12.2021

Kooi Security Deutschland und Österreich zukünftig in gemeinsamer DACH-Organisation

Januar 2022 – Ab dem 1. Januar 2022 werden die Kooi Security Deutschland GmbH und die Kooi Security Austria GmbH in der DACH-Region als strategische Einheit geführt. Der Spezialist für temporäre mobile Videoüberwachung und Brandfrüherkennung hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und ist mit rund 3.000 Überwachungseinheiten in 22 europäischen Ländern aktiv, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit der neuen DACH-Organisation stellt das Unternehmen die Weichen für ein weiteres schnelles Wachstum im deutschsprachigen Raum.

Die Ländergesellschaften in Deutschland und Österreich mit derzeit sechs Standorten und der eigenen deutschsprachigen Alarmzentrale in Oldenburg (Niedersachsen) bleiben unverändert erhalten. Die beiden bisherigen Geschäftsführer Mike Jürgens (Kooi Security Deutschland GmbH) und Frank Käferböck (Kooi Security Austria GmbH) übernehmen   gemeinsam die Geschäftsführung beider Ländergesellschaften und steuern zukünftig die weitere Expansion in der DACH-Region.

„Unsere bisherige Struktur ist aus der Unternehmensentwicklung der letzten Jahre entstanden“, erklärt Mike Jürgens. „Die Voraussetzung für die erfolgreiche Sicherung unserer Kunden und die Eingliederung von ArgosGuard, das seit 2020 zur Kooi-Gruppe gehört, wurde durch Frank Käferböck in seiner Funktion als Technischer Direktor geschaffen. Darüber hinaus steht uns in beiden Ländern ein tolles Team zur Seite, das wir sukzessive weiter ausbauen und auch in Richtung Schweiz erweitern werden. Um angesichts unseres rasanten Wachstums strategisch und operativ effizienter arbeiten zu können und gleichzeitig näher an unseren Kunden zu sein, führen wir die beiden Ländergesellschaften in einer gemeinsamen schlagkräftigen DACH-Organisation zusammen.“

Die Kundenbetreuung soll weiterhin über die regionalen Standorte erfolgen. „Sicherheitslösungen erfordern kompetente Beratung und Vertrauen, deswegen legen wir großen Wert darauf, vor Ort in den Regionen vertreten zu sein, und wir werden diese Präsenz zukünftig auch noch weiter ausbauen“, so Mike Jürgens. „Wo auch immer unsere Lösungen für temporäre mobile Kamerasicherheit und Brandfrüherkennung eingesetzt werden, können sich unsere Kunden auf kompetente Betreuung verlassen.“

www.247kooi.de

Beitrag teilen

Über den Autor: Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern.